Erfrischung

Wein und Erfrischungen

Champagner Louis Roederer Brut Premier (75 cl)

Traubensorte: 40% Chardonnay, 40% Pinot Noir, 20% Pinot Meunier Degustationsnotiz:
Strukturierten Champagner, mit goldgelber Farbe, lebhaftem Auftakt und
feiner Perlage. Sein Bukett erinnert an frische Äpfel und der Duft nach Weissdorn verzaubert den Genießer.
Die Gaumenaromatik ist komplex; ein Hauch von frischem Obst und
roten Früchten wie Brombeeren, Himbeeren und Kirschen verbindet sich
mit Aromen von geröstetem Brot und Mandeln

CHF 98.50

 

Champagner Louis Roederer Brut Blanc de Blanc Vintage 2010 (75 cl)

Traubensorte: Chardonnay Degustationsnotiz: Weich und
hingezogen, sehr sanft. Blumige Noten mit leichten Honigtönen, weiße Früchte und
Trockenobst verbinden sich mit der fast kreidigen Mineralität der Côte des Blancs. Die Textur erinnert an Dragées,
ein Eindruck, der durch die sanfte und umhüllende Perligkeit verstärkt wird. Die Feinheit, Eleganz und
Frische setzen sich im Mund fort, getragen von Anspielungen auf frische Minze und Basilikum.

CHF 164.50

 

Champagner Louis Roederer Brut Rosé Vintage 2011 (75 cl)

Traubensorte: 63% Pinot Noir, 37% Chardonnay Degustationsnotiz: Lachsrosa Farbe.
Das Bukett ist voll und reif: Aromen von roten und schwarzen Beeren,
von eingemachten Früchten und von gezuckerten Geléefrüchten.
Kraft und Fülle am Gaumen mit vollem und cremigem Eindruck. Überwiegend Aromen
von roten Früchten, die durch Noten von Akazienblüten und Trockenfrüchten
(Haselnüsse und Mandeln) abgerundet sind.

CHF 154.50

 

Champagner Jacquart Brut Mosaique (75 cl )

Traubensorte: 50% Chardonnay, 35% Pinot Noir, 15% Pinot Meunier
Degustationsnotiz: Goldgelb. Feine, anhaltende Perlage. Frisch, fruchtig (Birne),
Brotkruste. Im Gaumen kräftig, frisch, ausgewogen. Im langen
Abgang fruchtbetont mit Noten von Lebkuchenaroma.

CHF 98.5       (37.5 cl) CHF 62.50

 

Champagner Dom Pérignon Brut, (96 Punkte Falstaff) Vintage 2004 (75 cl) 

Traubensorte: Chardonnay und Pinot Noir Degustationsnotiz: Am Gaumen gibt die forsche
Attacke den Auftakt zu einer Vollmundigkeit, die immer sinnlicher wird und
sich wie eine Pflanze zu winden scheint. Anis-und Backingwer-Nuancen
gleiten gewissermassen über die Haut der Früchte (Birne und Mango),
die mehr durch taktilen Präsenz als durch Fleischigkeit bestechen.
Das Finale zieht sich in die Länge, bis es in eine diffuse, besänftigte, reife Schlussnote einmündet

CHF 250.00

Traminer Sekt 2015 (75 cl)

  Weingut Karl Steininger – Kamptal / Niederösterreich Traubensorte: Traminer Vinifikation:
Grundwein vergoren im grossen Holzfass, 2. Gärung: traditionell in der Flasche über 12
Monate Lagerung auf der Feinhefe unter täglichem Rütteln Degustationsnotiz:
Feines Mousseux, Duft nach Rosenöl, ein Hauch von Eibisch und Pfirsich.
Stoffig, feiner Honigtouch, reife gelbe Tropenfrucht.

CHF 62.50

 

Franciacorta Satén DOCG 2015 (75 cl)

Weingut: Plozza Franciacorta – Lombardia/Franciacorta, Italien Traubensorten:
Chardonnay Vinifikation: Gemacht nach der bekannten traditionellen Flaschengärung
Degustationsnotiz: Sehr feine und anhaltende, fast cremige Perlage, strohgelbe
Farbe, auch intensiv mit grünlichen Tönen, nuancierter, aber deutlicher Duft nach reifem Obst,
begleitet von zarten Noten weißer Blüten und Trockenfrüchten (Mandel und Haselnuss),
auch gerösteten; im Geschmack harmonisieren angenehme Würze und Frische
mit einer natürlichen Weichheit, die an das feine Gefühl von Seide erinnert.

CHF 67.50

 

Prosecco Don Follari DOC (75 cl) 

Traubensorte: Glera Degustationsnotiz: Im Bouquet offenbaren sich intensive
Fruchtnoten (Birnen, Äpfel, Kirschen) in Kombination mit Honig-, Birnenbrot und Nussaromen.
Die Perlage und die fruchtige Struktur verleihen diesem Prosecco eine lebendige Art,
die im Finale erfrischend ausklingt.

CHF 59.50

 

Triesner St. Mamerten Spumante (75 cl)

  Engelbert Schurte (Triesen, Liechtenstein) Traubensorte:
Riesling x Sylvaner Degustationsnotiz: Frischer und blumiger Duft, erfrischend perlend

CHF 58.50

Cüpli Prosecco 1 dl 

CHF 9.50

Cüpli Champagner Louis Roederer Brut Premier 1 dl

CHF 16.50

Wiener Gemischter Satz vom Weingut Fritz Wieninger – Wien 2018 1 dl

CHF 8.50

Chardonnay Select vom Weingut Fritz Wieninger – Wien 2016 1 dl

CHF 10.00

Bündner Blanc de Noir vom Weingut Von Salis- Bündnerland 2017 1 dl 

CHF 8.50

Pinot Blanc OX Auxerrois vom Weingut Trapet – Elsass 2014/16 1 dl 

CHF 8.50

Triesner St. Mamerten Riesling x Sylvaner 2016 (75 cl)
Engelbert Schurte (Eigentümer der Alten Eiche)
Traubensorte: Riesling x Sylvaner
Vinifikation: Kelterung nach traditioneller Methode im Edelstahltank
Degustationsnotiz: Helles Strohgelb; frischer und blumiger offener Duft;
leichte Mandel- und Muskataromen

CHF 42.50

Riesling-Sylvaner Feuergold 2017 (75 cl)
Traubensorte: Riesling -Sylvaner (Müller-Thurgau, Rivaner)
Vinifikation: Kelterung nach traditioneller Methode im Edelstahltank
Degustationsnotiz: Erfrischender Weisswein mit eigener Charakteristik,
feinfruchtigem Bouquet und angenehm leichtem Muskatton.

CHF 58.50
Weingut Castellum von Hubert Gstöhl in Eschen 2017 (50 cl)  CHF 31.50

Pinot Blanc abtswinger AOC Vaduz (75 cl)
Harry Zech in Schaanwald
Traubensorte: Pinot Blanc
Vinifikation: 10 Monate im burgundischen Barrique 228 Liter ausgebaut (1., 2. und 3. Belegung).
Degustationsnotiz: Goldgelb, Nase mit Apfel, Birnen und Vanille Aromen. Kräftiger Körper mit guter Säure,
langer, fruchtiger und mineralischer Abgang. Im Barrique 228 Liter für 10 Monate ausgebaut

CHF 67.50

Sauvignon Blanc Primus Haberwald AOC Mauren Biologisch 2017  (75 cl)
Harry Zech in Schaanwald
Traubensorten: Sauvignon Blanc Erster und einziger Sauvignon Blanc in Liechtenstein
Vinifikation: Kelterung nach traditioneller Methode im Edelstahltank
Degustationsnotiz: Zitronengelb, Papaya, Brennessel, Grapefruit,
rassige Säure, fruchtiger, lang anhaltender Abgang

CHF 72.50

Vaduzer Chardonnay Herawingert AOC 2016  (75 cl)
Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein – Vaduz
Traubensorte: Chardonnay
Vinifikation: Kelterung nach traditioneller Methode im Edelstahltank.
20 % des Weines wurden im speziellen Weissweinfass ausgebaut.
Degustationsnotiz: Zeigt jung schon ein prachtvolles intensives Bouquet.
Reichhaltige Aromen von exotischen Früchten mit erstaunlich weichem Abgang und frischem Finale

CHF 78.50

Bündner Blanc de Noir 2018 (75 cl)
Von Salis – Bündnerland
Traubensorte: Pinot Noir (Blauburgunder)
Vinifikation: Die roten Pinot Noir-Trauben werden sofort nach dem Entbeeren abgepresst
und dann wie ein Weisswein im Edelstahltank gekeltert und ausgebaut.
Durch Filtration der Farbpartikel ist dieser Wein weiss wie ein Weisswein.
Degustationsnotiz: Ein fruchtiger und duftig-leichter Wein mit süssem Auftakt.
Am Gaumen frisch, fein, aromatisch und weich fliessend, mit einer dezenten Säure im Abgang der einfach Spass macht.

CHF 52.50

Malanser Chardonnay AOC 2014/16 (75 cl)
Von Salis – Bündnerland
Traubensorte: Chardonnay
Vinifikation: Barrique ausbau während 8 Monate, davon 20% Neuholz.
Degustationsnotiz: Mittleres Goldgelb. Die komplexe Aromatik von frischen Zitronen und
Aprikosen wird durch seine betörende Vanillenote sanft unterlegt.
Im Gaumen überrascht die wunderbare Harmonie und Ausgewogenheit.
Der Wein ist gleichzeitig kraftvoll und elegant, cremig und frisch.

CHF 72.50

Fläscher Pinot Gris 2017 (75 cl)
Weingut Davaz – Graubünden
Traubensorte: Pinot Gris
Vinifikation: Kelterung nach traditioneller Methode im Edelstahltank
Degustationsnotiz: Betörend fruchtsüsse Noten nach überreifen Bananen, Ananas, Aprikosen und Honigmelonen,
auch frische Aromen nach grünem Apfel und Minze, enorm intensiv.
Gehaltvoller und körperreicher Auftakt, schmelzige Opulenz in der Frucht, enorm gut strukturiert,
saftig und weich fliessend, mit einem spannenden Süsse-Säurespiel ausgestattet,
süssliche Affinität in dem ölig ausklingenden Finale.

CHF 68.50

Grüner Veltliner Ried Loibenberg Smaragd 2014/17 (75 cl)
Weingut Emmerich Knoll – Wachau
Traubensorte: Grüner Veltliner
Vinifikation: Handverlesene Trauben werden im Stahltank vergoren und auch ausgebaut.
bevor die Weine auf die Flaschen gezogen werden. Smaragd® ist die Bezeichnung für die besten
und wertvollsten Weine der Vinea Wachau-Winzer ab einem Alkoholgehalt von 12,5% Vol.
Degustationsnotiz: Sattes Goldgelb.Frischer grüner Apfel, mineralische Noten, Blütenhonig,
Intensive Frucht, würzig, fleischig, gute Balanc und feine Tannine. Ein volles, fruchtiges Finale.

CHF 92.50

Grüner Veltliner Alte Reben DAC Reserve (limitiert) 2016 (75 cl)
Weingut Peter Dolle – Kamptal / Niederösterreich
Traubensorte: Grüner Veltliner
Vinifikation: Vergoren im Stahltank, danach 13 Monate Lagerung im gebrauchten 500 Liter Holzfass
Degustationsnotiz: Quitte und Brioche in der Nase, enorm dicht und schmelzig am Gaumen.
Reife gelbe Äpfel, fein nussig und burgundisch mit leichten Röstarmomen unterlegt.

CHF 64.50

Grüner Veltliner Kremser Thurnerberg 2015 (75 cl)
Weingut Türk – Kremstal
Traubensorte: Grüner Veltliner
Vinifikation: Kelterung nach traditioneller Methode im Edelstahltank.
Degustationsnotiz: Leuchtendes, frisches, gelb Gold, in der Nase weisser Pfeffer mit
Ananas und reifen Apfel, elegant und lebendig am Gaumen.

CHF 64.50

Roter Veltliner Reisenthal 2015/16 (75 cl)
Weingut Mantlerhof – Kremstal
Traubensorte: Roter Veltliner
Vinifikation: Ausgebaut im Edelstahltank
Degustationsnotiz: Mit zarten Wiesenkräutern unterlegte Birnenfrucht, Apfelnoten,
Orangenzesten, saftig, elegant, frische Säurestruktur, feine Extraktsüsse und Papaya Noten
im langen Mineralischen Abgang, Bio und Vegan

CHF 63.50

Sauvignon blanc Klassik 2017 (75 cl)
Weingut Erwin Sabathi – Südsteiermark
Traubensorte: Sauvignon blanc
Vinifikation: Ausgebaut im Edelstahltank
Degustationsnotiz: Frisch mit feiner Kräuternote, Feuerstein und
unglaublicher Mineralität, gradlinig bis ins Finale

CHF 58.50

Weisser Burgunder Smaragd 2017 (75 cl)
Weingut Martin Donabaum – Wachau
Traubensorte: Weisser Burgunder
Vinifikation: Klassisch vergoren im Stahltank
Degustationsnotiz: Pure Nuss, feinfruchtig nach weißem Pfirsich, dezente Kräuterwürze; erinnert an Brioche,
schön eingebunden, sehr füllig am Gaumen, ätherisch und kraftvoll am Abgang.

CHF 72.50

Riesling Ried Pfaffenberg Kabinett Selection 2015 (75 cl)
Weingut Emmerich Knoll – Wachau
Traubensorte: Riesling
Vinifikation: Handverlesene Trauben werden im Stahltank vergoren und auch ausgebaut.
bevor die Weine auf die Flaschen gezogen werden
Die Riede Pfaffenberg liegt angrenzend an Ried Schütt, eine DER TOPLAGEN von KNOLL nur wenige
hundert Meter ins Kampal reichend, deswegen nicht als Smaragd klassifiziert
Degustationsnotiz: In der Nase tropische Fruchtaromen, Ananas, Blütenhonig, dahinter delikate Zitrusnoten.
Am Gaumen finessenreich und fantastisch elegant strukturiert.

CHF 98.50

Chardonnay Black Edition 2015 (75 cl)
Weingut Ebner-Ebenauer – Weinviertel / Niederösterreich
Traubensorte: Chardonnay
Vinifikation: Ausbau wärend 12 Monate in neue und gebrauchte Französichen Barriques
Degustationsnotiz: Enorm vielschichtige Aromen, intensiver Blütenduft, süßliche Holzaromen,
exotisch-rauchige Anklänge, bei denen man an den letzten Besuch eines indischen Ethnoshops denken muss,
am Gaumen schön balanciert, viel Fruchtschmelz, rahmende Restsüße kombiniert mit
interessanter Säure und etwas Mineralik und beeindruckende Vielschichtigkeit.

CHF 98.50

Chardonnay Select Bio 2016 (75 cl)
Weingut Fritz Wieninger – Wien
Traubensorte: Chardonnay
Vinifikation: 15 Monate in 75% gebrauchten Barrique 25% neuem Holz
Degustationsnotiz: Der Wein beginnt in der Nase mit einer attraktiven Steinobstnote,
mit Nougat unterlegt, etwas Papaya und Orangenzesten. Am Gaumen stoffig, zartes Karamell,
feine Säurestruktur, rund und harmonisch, elegant und sehr trinkanimierend,
ein vielseitiger Speisenbegleiter mit gutem Reifepotenzial.

CHF 69.50

Wiener Gemischter Satz DAC Bio 2018 (75 cl)
Weingut Fritz Wieninger – Wien
Traubensorte: Grüner Veltliner, Weißburgunder, Welschriesling, Riesling,
Neuburger (gemeinsam in einem Weingarten angepflanzt, gepresst & vergoren = Gemischter Satz = Wiener Wein)
Vinifikation: vergoren im Stahltank
Degustationsnotiz: In der Nase feine gelbe Frucht, zarter Blütenhonig, ein Hauch von Grapefruit.
Am Gaumen saftige Steinobstnuancen, finessenreich lebendig & elegant.
Eine feine zitronige Note gepaart mit einer guten Länge. Der ideale Terrassenwein!

CHF 49.50

Chardonnay „Prinsipi“ DOC 2013 (75 cl)
Weingut Conterno Fantino Monforte d’Alba – Piemont
Traubensorte: Chardonnay
Vinifikation: Barrique ausbau während 8 Monate, davon 20% Neuholz.
Degustationsnotiz: Mittleres Gelb, starke Zitrusaromen, frisch und fruchtig im Gaumen

CHF 62.50

Pipoli Greco-Fiano IGP 2016 (75 cl)
Vigneti del Vulture – Basilicata
Traubensorte: Fiano, Greco
Vinifikation: Kelterung nach traditioneller Methode im Edelstahltank
Degustationsnotiz: Die Farbe ist klar und hell mit gelbgrünen Reflexen.
Das hoch aromatische Bukett begeistert mit Aromen von Ananas, Banane,
vollreifer Mango, gerösteten Mandeln und saftigen Williams-Christ-Birnen.
Am Gaumen zeigt er eine herrlich süffige und von tropischen Früchten bestimmte Aromatik, die begeistert.

CHF 48.50

Châteauneuf-du-Pape AOC Blanc 2013 (75 cl)
Domaine Chante Cigale – Côte du Rhône
Traubensorten: 25 % Grenache Blanc, 25 % Roussanne, 25 % Clairett, 25% Bourboulenc
Vinifikation: Manuelle Rebenlese mit Traubenselektion. 21 Tage lange Gärung
bei niedrigen Temperaturen (16°C) in Edelstahltanks.
Degustationsnotiz: Nase mit exotischen Früchten und weißen Blüten.
Der Gaumen ist geprägt durch Vollmundigkeit und Auserlesenheit und durch seinen mineralischen Abgang.

CHF 69.50

Sancerre Comte Lafond AC 2015 (75 cl)
Baron de Ladoucette Château Nozet – Loire
Traubensorte: Sauvignon Blanc
Vinifikation: Kelterung nach traditioneller Methode im Edelstahltank
Degustationsnotiz: Duftet nach rotem Pfirsich, Zitrus und Holunderblüten.
Im Gaumen intensive mineralische Töne, perfekte Harmonie zwischen lebhafter
Säure und runder Frucht wie Mango und Litchi.

CHF 81.50

Sauternes AC AC 2010/11 (37.5 cl)
Château Lange-Réglat – Bordeaux
Traubensorten: 80% Sémillon 10% Muscadelle 10% Sauvignon blanc
Vinifikation: Die Trauben werden von Hand in mehreren Durchgängen gelesen.
Die rosinierten Trauben, die voll konzentriertem Zucker sind,
kommen nach der Gärung zur Reifung für 18 Monate in französische Eichenfässer.
Solche Weine haben ein grosses Potential zur Reifung im Alter, die Aromen werden zunehmend reifer und komplexer.
Degustationsnotiz: Schönes Goldgelb, einladende Aromen von Lindenblüten, Aprikose,
Pfirsich, Mandeln, Petrol und Wachs; am Gaumen herrlich süss und geschmeidig, lebhaft und füllig.

CHF 48.50

Château Picque Caillou blanc 2014 (75 cl)
Weingut Château Picque Caillou – Pessac Leognan / Bordeaux
Traubensorte: 70% Sauvignon blanc, 30% Sémillion
Vinifikation: Vergoren im grossen Holz, danach 7 Monate Lagerung in kleinen gebrauchten Holzfässern
Degustationsnotiz: Animiernder Duft nach grüner Paprika und Zitrusfrüchte,
kristallklare Aromen die sich am Gaumen weiterziehen unterlegt mit Orangenschale,
Grapefruit und komplexen frischen Kräuternoten.

CHF 74.50

Pinot Blanc OX Auxerrois 2014/16 (75 cl)
Weingut Trapet – Elsass
Traubensorte: Pinot Blanc
Vinifikation: Kelterung nach traditioneller Methode im Edelstahltank
Degustationsnotiz: Von schöner gelber Farbe, die ins goldgelb übergeht. Sehr großzügig und frisch in der Nase,
facettenreich und regelmäßig im Anklang, angenehm lebhaft im Geschmack
und ausgewogen und harmonisch im Abgang.

CHF 49.50

Gewürztraminer Mambourg 2011 (75 cl)
Weingut Blanck – Elsass
Traubensorte: Gewürztraminer
Vinifikation: Kelterung nach traditioneller Methode im Edelstahltank
Degustationsnotiz: Goldfarben mit grünen Reflexen präsentiert sich dieser Wein aus der Einzellage Altenbourg,
mit intensiven Aromen von Honig und verschiedenen kandierten Früchten, wie Birne und Banane.
Würzige Noten von Zimt, Kardamom und Brioche ergänzen das sinnliche Erlebnis.
Der Wein geht schmelzig über die Zunge und hinterlässt Nuancen von Litschi und Lakritze.

CHF 59.50

Carramimbre Verdejo 2017 (75 cl)
Weingut Bodegas Pingon – Ribera del Duero
Traubensorte: Verdejo
Vinifikation: Kelterung nach traditioneller Methode im Edelstahltank
Degustationsnotiz: Pfiffige Säure, lebendig am Gaumen, süffig, saftig. Macht Lust auf mehr!
Angenehmer Nachklang, als ob man frische Erdbeeren gegessen hätte.
Bis zum Schluss crèmig-weich und erfrischend zugleich

CHF 48.50

Grauer Burgunder trocken 2014 (75 cl)
Weingut Peter Siener – Pfalz
Traubensorte: Grauburgunder
Vinifikation: Kelterung nach traditioneller Methode im Edelstahltank
Degustationsnotiz: Vollmundig, nicht zu schwer und süffig präsentiert sich der
Grauburgunder mit Frucht nach Apfel und Birne.

CHF 46.50

Riesling Leinsweiler Sonnenberg 2012/14 (75 cl)
Weingut Peter Siener – Pfalz
Traubensorte: Riesling
Vinifikation: Kelterung nach traditioneller Methode im Edelstahltank
Degustationsnotiz: Der Leinsweiler Sonnenberg duftet nach Weinbergpfirsich und Litschi,
im Mund präsentiert er sich kraftvoll und sehr ausgewogen mit einer tollen Mineralität.

CHF 56.50

Weisser Burgunder Birkweiler Mandelberg 2012 (75 cl)
Weingut Peter Siener – Pfalz
Traubensorte: Weissburgunder
Vinifikation: Kelterung im Edelstahltank und Barriquefass
Degustationsnotiz: Ein komplexer Weissburgunder mit Duft von reifer Quitte und reifer Birne.
Kraftvoll und saftig präsentiert er sich im Geschmack was mit einem sehr schmelzigen Abgang gekrönt wird.

CHF 69.50

Rotburger rosé Liechtenstein 2016 (50 cl)
Weingut Castellum von Hubert Gstöhl in Eschen
Traubensorte: Rotburger (Zweigelt)
Vinifikation: Kelterung nach traditioneller Methode im Edelstahltank
Degustationsnotiz: Feingliedriger, frisch-fruchtiger, erquickender und fröhlicher Wein.

CHF 31.50

Blanc de Cabernet 2017 (75 cl)
Weingut Thaller – Steiermark / Österreich
Traubensorte: Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc
Vinifikation: Kelterung nach traditioneller Methode im Edelstahltank
Degustationsnotiz: Ein Hauch von roten Ribiseln, reife Stachelbeeren und

Physalis strömen in die Nase, frech und muskulös bin ich ein Bündel Sommerwein mit
ordentlich Raffinesse und Extravaganz

CHF 49.50

Château de Selle Rosé AOC Cru Classé 2017 (75 cl)
Weingut Domaines Ott – Côtes de Provence / Frankreich
Traubensorte: 57 % Grenache, 37 % Cinsault, Mourvèdre, Syrah
Vinifikation/Ausbau: Kelterung nach traditioneller Methode im Edelstahltank
Degustationsnotiz: In der Nase komplex & elegant – vereinten Zitrusfrüchten, Aprikose und

Birne unterlegt mit einer floralen Note, wie auch im Mund anhaltend fruchtige Noten mit würzigem Touch.

CHF 79.50

 

Triesner St Mamerten Dablauner Cuvee von Engelbert Schurte 2015 (1 dl)

(Eigentümer der Alten Eiche)

CHF 9.50

 

Malanser Pinot Noir Reserve 2015 (1 dl)

vom Weingut Cottinelli

CHF 10.00

 

Primitivo Trecenti – Apulien 2014 (1 dl)

CHF 8.50

Triesner St. Mamerten Blauburgunder 2015 (75 cl)
Engelbert Schurte (Eigentümer der Alten Eiche)
Traubensorte: Blauburgunder
Vinifikation: Kelterung nach traditioneller Methode im Edelstahltank
Degustationsnotiz: Helles Rubinrot, dezentes frisches Fruchtaroma, frisch und würzig im Gaumen mit leichten Gerbstoffen

CHF 42.50

Blauburgunder Feuergold 2016 (75 cl)
Weingut Castellum von Hubert Gstöhl in Eschen
Traubensorte: Blauburgunder (Pinot Noir)
Vinifikation: Kelterung nach traditioneller Methode im Edelstahltank
Degustationsnotiz: Rubinroter, voller, beeriger und weicher Landwein mit blumigem
Bouquet. Erinnert an Himbeeren und Waldbeeren mit einer leicht rauchigen Note.

CHF 58.50

Weingut Castellum von Hubert Gstöhl in Eschen 2015/16 (50 cl) CHF 32.50

Vaduzer Pinot Noir Herawinger AOC 2016 (75 cl)
Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein – Vaduz
Traubensorte: Pinot Noir
Vinifikation: Kelterung nach traditioneller Methode im Edelstahltank
Degustationsnotiz: Brillantes kräftiges Rubinrot, herrlich betontes Früchtebukett mit Nuancen von
dunklen Kirschen. Im Gaumen beeindrucken die lang anhaltende Fülle und Tiefe.

CHF 54.50

Vaduzer Pinot Noir Bocker AOC Barrique 2013 (75 cl)
Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein – Vaduz
Traubensorte: Pinot Noir
Vinifikation: Ausbau und Reifung im Barrique 15 Monate.
Degustationsnotiz: Mittleres Burgunderrot, fruchtiger Duft, vollmundige weiche Holznoten, reiche, reife Aromatik.

CHF 85.50

Triesner St Mamerten Dablauner Cuvee 2015 (50 cl)
Engelbert Schurte (Eigentümer der Alten Eiche)
Traubensorte: 60% Blauburgunder, 40%Dacapo
Vinifikation: Kelterung und Ausbau Im Stahltank
Degustationsnotiz: Die feinen Strukturen des Blauburgunders werden durch die kräftige
Farbe des Dacapo unterstützt und verabreichen dem Wein eine komplexe Harmonie von Farbe, Fülle und Ausgewogenheit.

CHF 38.50

Pinolim Höll AOC Mauren 2012 (75 cl)
Harry Zech in Schaanwald
Traubensorte: Rotweincuvée aus 50% Pinot Noir, 25% Blaufränkisch und 25% Zweigelt
Vinifikation: 12 Monate im burgundischen Barrique 228 Liter und 500 Liter ausgebaut (1. und 2. Belegung)
Degustationsnotiz: Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, Kirschen- und Zwetschgen-aroma,
würzige Komponenten, kräftiger Körper mit weichen, abgerundeten Tanninen, fruchtiger und langer Abgang

CHF 58.50

Le rendez-vous AOC Vaduz 2012 (75 cl)
Harry Zech in Schaanwald
Traubensorte: Rotweincuvée aus 60% Gamaret, 30% Merlot und 10% Cabernet Sauvignon
Vinifikation: 12 Monate im burgundischen Barrique 228 Liter ausgebaut (1. und 2. Belegung)
Degustationsnotiz: Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, Waldbeeren, Brombeeren, Kirschen,
Veilchen und Eukalyptusnoten in der Nase, frisches Säurespiel, saftig und stoffig mit einem langen Abgang,

CHF 66.50

Symphonie Cuvée 2016 (75 cl)
Weingut Castellum von Hubert Gstöhl in Eschen
Traubensorten: Léon Millot, Maréchal Foch, Regent Rotburger und Cabernet Jura
Vinifikation: Kelterung nach traditioneller Methode im Edelstahltank
Degustationsnotiz: Ein Cuvée der speziellen Art. Ein geschmeidiger, beeriger, eleganter
und kräftiger Wein mit einem interessanten, südländischen Charakter.

CHF 61.50

Harmonie Cuvée Barrique 2009/11 (75 cl)
Weingut Castellum von Hubert Gstöhl in Eschen
Traubensorten: ca. 66% Regent und ca. 34% Rotburger
Vinifikation: 20 Monate im Eichenfass
Degustationsnotiz: Voller, dunkelroter und fruchtiger Wein mit Wildkirsch- und Cassiskomponenten,
Kakao, Vanille, Zimt bis Pfeffer und Toastaromen. Ein leicht gerbstoffbetonter und langanhaltender Abgang

CHF 72.50

Fläscher Ulysses 2012/14 (75 cl)
Von Salis – Bündnerland
Traubensorte: Pinot Noir und Malbec
Vinifikation: Rigorose Ertragsbeschränkung, 12 Monate Ausbau im französischen
Barrique, Neuholzanteil 50% sowie eine nur sehr geringfügige Filtration.
Degustationsnotiz: Intensive und komplexe Aromatik entströmt dem Glas, würzige,
leicht ätherische Komponenten umspielen die intensiven, opulenten Düfte von
roten Kirschen, reifen Erdbeeren und dunklen Brombeeren, eine wunderbar
faszinierende, süssliche Frucht macht Lust auf den ersten Schluck; am Gaumen geschmeidig,
weich und sehr harmonisch mit einem gut eingebauten Gerbstoff, die Cuvée verführt durch
die Wärme, den Charme und die Eleganz des Pinot Noir, die durch die männliche Struktur des Malbecs zusätzliche Finesse gewinnt

CHF 91.50

Cottinelli Pinot Noir Reserve Malans 2015 (75 cl)
Weingut Cottinelli – Bündnerland
Traubensorte: Pinot Noir (Blauburgunder)
Vinifikation: 12 Monaten ausbau im Barriques aus französischer Eiche ausgebaut.
Früheste Freigabe eines mit Reserve bezeichneten Weines ist 18 Monate ab dem 1.November des Produktionsjahres.
Degustationsnotiz: Dunkelrote Farbe. In der Nase vielschichtig mit Düften von schwarzen Johannisbeeren,
Vanille und Tabak. Im Gaumen angenehm satte Frucht in Kombination mit einer feinen Holznote.
Im Abgang wiederum Tabak, sehr langanhaltend.

CHF 64.50

Halde Pinot Noir Reserve Chur 2014/16 (75 cl)
Weingut Cottinelli – Bündnerland
Traubensorte: Pinot Noir (Blauburgunder)
Vinifikation: Die Trauben werden in neuen 500 Liter Eichenholzfässern vergoren und lagern
anschliessend mindestens neun Monate darin. Der «Pinot Noir Reserve» wird unfiltriert abgefüllt
Degustationsnotiz: Rubinrot bis ziegelrot mit einer mittleren, diesem eleganten Wein
angemessenen Intensität. In der Nase Aromen von Süssholz und Preiselbeeren mit einer
ausgeprägten fruchtigen Note. Sehr fein und geschmeidig auf der Zunge.
Dezent im Hintergrund wenige reife Tannine. Fruchtaromatik – auch hier Spielarten von Süßholz, Walderdbeeren und etwas Nougat.

CHF 89.50

Fläscher Pinot Noir Grond 2013/15 (75 cl)
Weingut Davaz – Bündnerland
Traubensorte: Pinot Noir (Blauburgunder)
Vinifikation: Für 8 Monate in gebrauchten Barriques
Degustationsnotiz: Dem Glas entströmt eine wunderbare Burgunderaromatik nach Himbeeren,
Mineralik und warmer Eiche; am Gaumen gut strukturiert, elegant fliessend und mit dichtem Extrakt ausgestattet

CHF 84.50

Zweigelt Reserve 2016/17 (75 cl)
Weingut Mathias Schödl – Loidesthal, Weinviertel
Traubensorte: Zweigelt
Vinifikation: 18 Monate im neuen & gebrauchten Holz (Allier/Barrique)
Degustationsnotiz: Vollreife Kirschnoten kombiniert mit cremig, vanilligen Aromen.
Schmelzend, fruchtbetont im Geschmack, samtig-weiche Tannine zeichnen ein vielschichtiges langes Finale.

CHF 91.50

Zweigelt 100 Days 2015 (75 cl)
Weingut Robert Keringer – Neusiedlersee, Burgenland
Traubensorte: Zweigelt
Vinifikation: „100 Days“ = 100 Tage mit Schalen und Kernen auf der Maische, danach 12 Monate im gebrauchten Holz (Barrique)
Degustationsnotiz: Duft nach Zwetschgen & dunkle Kirschen, elegante Holznoten mit etwas Schoko,
würzig, gut balanciert, hohe Intensität und Lagerpotential, vielschichtig und samtig.

CHF 62.50

Maulwurf 2015/16 (75 cl)
Weingut Ernst Trebaumer – Neusiedlersee, Burgenland
Traubensorte: 60% Blaufränkisch, 20% Cabernet Franc, 20% Merlot
Vinifikation: 18 Monate im gebrauchten Barrique)
Degustationsnotiz: Mittlerer Rubingranat, in der Nase reife Kirschen,
Schlehen, Holunderbeeren, Karamell und einer Prise Tabak und dunkle Schokolade.
Am Gaumen frische fast cremige Textur, engmaschig und komplex, wieder Kirschfrucht,
schwarze Oliven, Haferflocken, dann kommt ein saftiges Tannin ins Spiel, begleitet von einer zarten Säure,
überzeugende Struktur und Substanz

CHF 89.50

Das Phantom 2015 (75 cl)
Weingut Kirnbauer – Burgenland
Traubensorte: 43% Blaufränkisch, 25% Merlot, 20% Cabernet (Sauvignon + Franc), 12% Syrah
Vinifikation: 16 Monate reife im Barrique
Degustationsnotiz: Dunkelgranatrote Vermählung aus Blaufränkisch, Merlot,
Cabernet Sauvignon und Syrah, vielschichtige, interessante Nase mit Waldbeer-Preiselbeer-Note,
feine Röstaromen aus Barrique-Lagerung im Verbund mit zarten floralen Anklängen;
elegante Cassisfrucht am Gaumen, sehr finessenreich und vollmundig mit langem Abgang

CHF 74.50

Praittenbrunn Double Oaked  2011 (75 cl)
Weingut von Scheiblhofer Erich – Burgenland
Traubensorte: Cabernet Sauvignon, Merlot
Vinifikation: Ausbau in neuen französischen Eichenholzfässern für 2x 16 Monate (Double Oaked)
Degustationsnotiz: Tiefdunkles, opakes Rubingranat, intensive Cassisnote, feines Nougat,
kraftvoller Abgang mit markanten Tanninen und feiner Säurestruktur,
internationale, moderne Stilistik, Monument. Kraftvoller extralanger Abgang

CHF 122.50

Batonnage Double Oaked  2011 (75 cl)
Weingut “The wild boys of Club Batonnage”
Erich Scheiblhofer, Gerhard Kracher, Christian Tschida, Markus Altenburger und Florian Gayer- Burgenland
Traubensorte: Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon, Merlot
Vinifikation: Ausbau in neuen französischen Eichenholzfässern für 2x 12Monate (Double Oaked)
Degustationsnotiz: Tiefdunkles Rubingranat opaker Farbkern, violette Reflexe in der Nase,
zart rauchig-selchige Holzwürze, dunkles Beerenkonfit, zart blättrig unterlegt.
Am Gaumen elegant und stoffig, ein eher präsentes Tannin überlagert die Frucht,
zarte Bitterschokolade im Finish brauch noch seine Zeit.

CHF 284.50

Redmont 2015 (75 cl)
Weingut Markowitsch – Carnuntum
Traubensorte: 50% Zweigelt, 25% Blaufränkisch, 15% Cabernet Sauvignon, 10% Syrah
Vinifikation: 16 Monate in Barriques aus französischer Eiche gereift
Degustationsnotiz: Leuchtendes Rubingranat, violette Reflexe, in der Nase rauchige,
mineralische Note, dunkelbeerige Anklänge, am Gaumen sehr elegant,
dabei sehr engmaschig mit herrlicher Fruchtsüße im Nachhall.

CHF 66.50

Faust 2016/15 (75 cl)
Weingut Oberhauser – Burgenland
Traubensorte: Cabernet Sauvignon, Merlot, Blaufränkisch (Cuvée)
Vinifikation: Ausbau in neuen kleinen französischen Eichenholzfässern für 36 Monate.
Degustationsnotiz: Tiefdunkles Rubingranat, in der Nase reife Beeren,
Anklänge von Dörrfrüchten, Karamell und Schokolade. Am Gaumen sehr elegant und geschmeidig.

CHF 89.50

 

Chianti Classico DOCG 2015 (75 cl)
Weingut Poggio al Sole – Toskana
Traubensorten: 90% Sangiovese, 10% Cabernet Sauvignon
Vinifikation: 16 Monate in gebrauchten Barriques oder in Tanks.
Degustationsnotiz: Kräftiges Rot. Feine, vielschichtige Frucht mit Beerenaromen.
Harmonischer, junger Wein, feine Struktur, gut eingebettete Gerbstoffe mit eleganter Würze.
Perfekt abgerundete Tannine und vielschichtiger, tänzerischer, langer Abgang.

CHF 54.50

Sasso Bucato Toscana IGT 2016 (75 cl)
Weingut Azienda Agricola Russo – Toskana
Traubensorten: 50% Merlot, 50% Cabernet Sauvignon
Vinifikation: 16 Monate Ausbau in neuen und gebrauchten Holzfässern, 8 Monate Lagerung in der Flasche.
Degustationsnotiz: Fruchtig mit Anklängen von Brombeeren und reifen Pflaumen,
leichte Röstnoten. Geschmack nach reifen Früchten, sehr körperreich und elegant. Im Abgang angenehm und lang anhaltend.

CHF 79.50

Primitivo di Manduria DOP 2013 (75 cl)
Weingut Sessantanni – Apulien
Traubensorte: Primitivo aus mindestens 60-jährigen Rebstöcken.
Vinifikation: Ausbau für einige Monate in französischen Barriques und großen slowenischen Eiche Fässern.
Degustationsnotiz: Intensives Rubinrot mit schwarzem Kern. Der Nase offenbart sich ein ausladendes,
komplexes und fruchtiges Bouquet mit Aromen von Pflaumen- und Kirschkonfitüre mit leichten
Hinweisen auf Tabak und Gewürze. Am Gaumen präsentiert sich der Wein voll mit einem
ganzen Marktplatz voller reifer Früchte sowie mit seidiger Textur und schön eingebundenen reifen Tanninen.
Im langen Finale sind Noten von Kakao, Kaffee und Vanille zu vernehmen

CHF 72.50

Barbera d’Alba DOC 2012 (75 cl)
Weingut Conterno Fantino Monforte d’Alba – Piemont
Traubensorte: Barbera
Vinifikation: 10 Monate ausbau in gebrauchten Barriques
Degustationsnotiz: Kräftiges Rot, sehr typisches leicht bitteres Kirscharoma, Spuren von Schokolade und würzigem Holz

CHF 74.50

Barolo DOCG 2000 (75 cl)
Weingut Conterno Fantino Monforte d’Alba – Piemont
Traubensorte: Nebbiolo
Vinifikation: 38 Monate, davon mindestens 18 im Holzfass
Degustationsnotiz: Kräftiges Rot, gehaltvoll und sehr kräftiger Geschmack

CHF 119.50

Alterego Monferrato DOC 2011 (75 cl)
Weingut Coppo – Piemont
Traubensorte : 60% Cabernet Sauvignon, 40% Barbera d’Asti
Vinifikation: 12 Monate ausbau in Barrique
Degustationsnotiz: Im Bouquet Cassis, Butterscotch und Noten von getrockneten Kräutern;
am Gaumen Frucht, eleganter Fluss, viel Pflaume und Brombeeren, gut integrierte Tannine und im
Finale Vanille- und Haselnussaromen mit gegeben von den Monaten in neuen Barriquen

CHF 68.50

Amarone della Valpolicella Classico DOC 2012/15 (75 cl)
Weingut La Giaretta – Veneto
Traubensorten: 40% Corvina, 40% Corvinone, 20% Rondinella
Vinifikation: Die besten Trauben werden von jeder Ernte ausgelesen,
auf Gittern bis Januar getrocknet. Dieser Top- Amarone wird ohne jegliche Pressung gewonnen
und erst nach 2 Jahren Lagerung in die Flasche abgefüllt.
Degustationsnotiz: Rubinrot, intensives Bouquet von Kirschen, Sauerkirschen und Sultaninen,
gewaltiger Schmelz, kräftiger Körper, anhaltend im Abgang.

CHF 86.50

60 20 20 2013 (75 cl)
Weingut Zymé – Veneto
Traubensorte n: Cabernet Sauvignon 60%, Cabernet Franc 20%, Merlot 20%
Vinifikation: 12 Monate Ausbau im französischen Barrique.
Degustationsnotiz: Im Bouquet Cassis, Kaffee, Trüffel, Veilchen und Mineralien; am Gaumen üppig,
geschliffen, süsse Tannine, lang und dicht und wuchtig im Finale.

CHF 91.50

Sassicaia 2011 (75 cl)
Weingut Bolgheri – Toskana
Traubensorten: Cabernet Sauvignon (85 %), Cabernet Franc (15 %)
Vinifikation: 24 Monate Reifung in französischen Eichenfässern und 6 Monate in der Flasche.
Degustationsnotiz: Sattes, beinahe undurchdringliches Rubinviolett. Kompakte,
aber auch etwas zurückhaltende Nase, zeigt Noten nach Cassis, eigelegten Kirschen,
im Hintergrund ein Hauch Leder, auch feine Gewürze. Saftig und klar in Ansatz und Verlauf,
zeigt viel präsente Frucht, Johannisbeeren und Preiselbeeren, dichtmaschiges, geschliffenes Tannin,
baut sich lange auf, sehr saftig, langanhaltendes Finale.

CHF 224.50

Kairos 2011 (75 cl)
Weingut Zymé – Veneto
Traubensorten : Garganega, Trebbiano toscano, Sauvignon Blanc, Chardonnay, Corvina, Corvinone,
Rondinella, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Syraz, Teroldego, Croatina,
Oseleta, Sangiovese, Marzemino – je nach Jahr kann es varieren!
Vinifikation: Vor der Fermentation werden die Trauben für mehrere Wochen zur Konzentration auf Strohmatten angetrocknet.
Ausgebaut wird der Wein während 24 Monaten in französischen Eichenbarriques.
Degustation: Das Bouquet ist hochkonzentriert, extrem vielschichtig, Schokolade pur, Zimt,
Zigarrenkiste und eine Wagenladung süsser Beeren; am Gaumen schwarze Kirschen,
Kräuter, Graphit, wiederum viel Kakao, saftiger Körper mit viel Muskeln, breit und heftig bis in das berauschende Finale.

CHF 122.50

Sforzato di Valtellina DOCG 2009/10 (75 cl)
Weingut Plozza Vini – Lombardia/Valtellina
Traubensorte: Nebbiolo
Vinifikation: Die Trauben für den Sforzato werden auf Holzrosten ausgebreitet und während 3 bis 4 Monaten getrocknet.
Anfangs Januar werden die Trauben gepresst und in Stahltanks vergoren. Der Ausbau erfolgt dann in grossen Holzfässern
Degustationsnotiz: Granatrote Farbe. Rustikaler und dichter Auftakt. Mit dem Duft von eingemachten Kirschen,
Rosinen und Lebkuchengewürzen. Im Gaumen folgen dichte Waldbeer- und Holzaromen, sowie eine frische Nussigkeit

CHF 67.50

Numero Uno IGT 2014 (75 cl)
Weingut Plozza Vini – Lombardia/Valtellina
Traubensorte: Nebbiolo
Vinifikation: Eine spezielle Selektion von sehr alten Rebstöcken (50 Jahre) aus den besten Reblagen des Valtellina.
Die Trauben für den Numero Uno werden 2 Monate leicht angetrocknet.
Nach der Vinifikation im Stahltank reift der Wein während 18 bis 24 Monate in ausschliesslich
neuen Barriquen aus französischer Eiche.
Degustationsnotiz: Rubinrot. Intensiver Auftakt mit süssen Rosinen- und Pflaumenkompottnoten,
die von Nelken- und Pfefferaromen ergänzt werden. Im Gaumen entdeckt man ein komplexes Aromapaket,
das vom ersten Tropfen an schmeichelt und verführt. Aromatisch muss man an Pflaumen, Vanille, Zimt,
Apfelkompott und Pfeffer denken. Dank den dezent herben, aber wunderbar ausgereiften Gerbstoffen,
ist die Struktur dieses Nebbiolos einwandfrei und stattlich

CHF 107.50

Carignano del Sulcis DOC 2016 (75 cl)
Weingut Mesa Buio – Sardinien
Traubensorte: Carignano
Vinifikation: Der Ausbau erfolgt in Stahl- und Cementtanks für 6 Monate und schliesslich nochmals
3 Monate auf der Flasche bevor er in den Verkauf gelangt.
Degustationsnotiz: Funkelndes Rubinrot. Rauchige Basisnoten, die ihn einzigartig und unverwechselbar machen,
dann rote Früchte und überreife Pflaumen mit Nuancen von schwarzem Pfeffer.
Kräftig im Geschmack, der mit seinem sanft eingebundenen Tannin verführt.

CHF 45.50

Tellus Syrah Lazio IGP 2016 (75 cl)
Weingut Tenuta Falesco – Umbrien
Traubensorte: 100 % Syrah
Vinifikation: 5 Monate im gebrauchten Barrique
3 Monate auf der Flasche bevor er in den Verkauf gelangt.
Degustationsnotiz: Harmonischer Syrah verführt die Nase mit komplexen reifen roten Früchten,
dunkler Schoki unterlegt mit würzigen Noten.
Gut ausbalanciert und konzentriert, ein Gaumenschmeichler mit Vanille und
seidig weichen Tanninen.Langanhaltender Abgang.

CHF 46.50

Châteauneuf-du-Pape AOC Vieilles Vignes 2013 (75 cl)
Domaine Chante Cigale – Côte du Rhône
Traubensorten: 50% Grenache, 30% Syrah, 20% Mourvedre
Vinifikation: Lange Gärung (18-24 Tage). Vinifikation pro Rebsorte. 32-36 Tage lange Maischegärung.
Ausbau: Eichenholzfudern (40 %), neuen kleinen Eichenfässern (30 %) und Betontanks (30 %)
Degustationsnotiz: Sehr intensives purpurrot, fast schon schwarze Farbe.
Dazu ist das Cuvée äußerst körperreich mit ausgewogem und vollem Grenache-Geschmack.
Aromen von Himbeeren, Brombeeren, sowie Noten von Tabak, schwarzem Tee und schöner Mineralik.
Auf der Zunge ungemein weich und samtig. Zum Schluss ein langer, fruchtiger Abgang.

CHF 108.50

Château Monbrison 2010 (75 cl)
Cru Bourgeois, Margaux – Bordeaux
Traubensorte: Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc
Vinifikation: Rigorose Ertragsbeschränkung, 18 Monate Ausbau im französischen Barrique
Degustationsnotiz: Warmes, reifes, fast parfümiert wirkendes Waldbeerenbouquet,
dunkle Röst- und Cassisnoten. Im Gaumen cremig, elegante Tannine, feine Süsse ausstrahlend,
perfekt vinifiziert. Anhaltend im Abgang.

CHF 106.50

Château Brisson 2008 (75 cl)
Côtes de Castillon – Bordeaux
Traubensorten: 70% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon
Vinifikation: 18 Monate in neuen und gebrauchen Barriques
Degustationsnotiz: Schwarze Kirschen, Johannisbeeren, Brombeeren vom Feinsten,
da ist richtig Tiefe drin, geniale Würze und eine sinnliche Mineralität.
Die Tannine sind fest, aber wunderbar abgerundet und eingebunden in jede Menge süsses Extrakt.
Der Wein strahlt Charme und Frische aus.

CHF 62.50

Château Mouton Rothschild 2003 (75 cl)
1er cru classé, Pauillac – Bordeaux
Traubensorten: 76% Cabernet Sauvignon, 14% Merlot, 8% Cabernet Franc und 2% Petit Verdot
Vinifikation: 19-22 Monate in 100% neuen französischen Barrique aus Allier und Niévre, Schönung, keine Filtration
Degustationsnotiz: offene reife Nase, heiße Aromatik, Rumtopf, deutliches Cassis mit Tabak,
Amarena-Kirschen, dezentes Karamell. Am Gaumen satte Säure & Tannin leicht karamellig,
herrlich offen, seidige Art, Schmeichler, man spürt den Jahrgang sehr gut, langer wuchtiger Abgang.

CHF 784.50

Baron Philippe de Rothschild Château Clerc Milon 2005 (75 cl)
5ème grand cru classé, Pauillac – Bordeaux
Traubensorten: 60% Cabernet Sauvignon, 29% Merlot, 9% Cabernet Franc, 1% Petit Verdot, 1% Carmenère
Vinifikation: 15 bis 20-tägige temperaturgeregelte Gärung und Maischung, 16 bis 18-monatiger
Ausbau in zu 40% neuen Eichenfässern.
Degustationsnotiz: Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen.
Herrliches Cassisbouquet, dezent rauchige Cabernet-Würze zeigend,
im Untergrund ganz feiner Trüffelschimmer, sehr ansprechend. Im Gaumen absolut überzeugend,
auch hier wieder von einem genialen Cabernet-Bild ausgehend, ausgeglichene Adstringenz mit
noblen Tanninen, langes, erhabenes Finale.

CHF 225.50

Baron Philippe de Rothschild Château D’Armailhac 2010 (75 cl)
5ème grand cru classé, Pauillac – Bordeaux
Traubensorten: 57% Cabernet Sauvignon, 28% Merlot, 13% Cabernet Franc, 2% Petit Verdot
Vinifikation: 20-tägige temperaturgeregelte Gärung und Maischung, 15 bis 16-monatiger
Ausbau in zu 25% neuen Eichenfässern
Degustationsnotiz: Mit Aromen von Zedernholz, Tabak, Brombeere, Erde und Gewürzen wird der Wein
entwickelt bereits gut und seine offene zeigt, Cassis getankt, elegant frisch, Pauillac, Charme.

CHF 158.50

Château Beau-Site 2009 (75 cl)
Cru Bourgeois Saint-Estéphe, Medoc – Bordeaux
Traubensorte: 71% Cabernet-Sauvignon, 26% Merlot, 2% Cabernet Franc, 1% Petit Verdot
Vinifikation: 16 Monate in französischen Eichenfässern (Barrique)
Degustationsnotiz: Schwarzen Johannisbeere des Cabernet Sauvignon, Weichsel und Brombeere,
Graphit, Schokoladenoten und Zedern, am Gaumen elegant, mit sehr guter runder Fülle
und Struktur am Gaumen, animierende Noten von reifen dunklen Beeren im langen Abgang.
Beau-Site wird mit denselben Methoden gekeltert wie ein Grand Cru Classé, bereits zu
Zeiten Napoleons weit über Frankreichs Grenzen bekannt!

CHF 82.50

Château du Domaine de l`Eglise 2012 (75 cl)
Pomerol – Bordeaux
Traubensorte: 97% Merlot, 3% Cabernet Franc
Vinifikation: 18 Monate in französischen Eichenfässern (Barrique)
Degustationsnotiz: In der Nase feine Süẞe, schwarze reife Kirsche, Blaubeeren, Brombeeren, Crème de Cassis,
Mokka, Würze, Frucht in guter Definition. Am Gaumen viel reifes Tannin, sehr elegant,
nicht überladen oder extrahiert, gutes Volumen und ein fruchtig-mineralischer,
langer Nachhall. Ein ausgezeichneter Pomerol sprich Merlot-Jahrgang! Nachbar von Petrus und
das älteste Weingut auf dem Hochplateau des Pomerols.

CHF 128.50

Château Pontet-Canet 2010 (75 cl)
Grand cru classé, Pauillac – Bordeaux
Traubensorten: 65% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 4% Cabernet Franc, 1% Petit Verdot
Vinifikation: In der Nase ist dieser Wein komplex mit einem starken Charakter,
der von Brombeere, Johannisbeere und Kirsche dominiert wird. Im Mund findet man
eine vollendete Harmonie und Finesse mit erstaunlicher Struktur und Länge.
Dieser Wein ist dicht und luftig zugleich. Mit Sicherheit der beste Pontet-Canet der modernen Ära!

CHF 495.50

Château Figeac 2012 (75 cl)
1er grand cru classé, St Emilion – Bordeaux
Traubensorten: 35% Cabernet Sauvignon, 35 % Cabernet Frank, 30 % Merlot
Vinifikation: In der Nase Cassis, Leder, Graphit und Tabak, Lorbeerblätter und etwas Waldpilze.
Im Gaumen zeigt sich eine straffe, strukturbildende Tannin Struktur, wirkt trotz Kraft und Tiefe saftig und frisch.
Der Abgang ist langanhaltend und ausbalanciert. Ein wahrer Klassiker!

CHF 297.50

Bourgogne rouge AOC 2013/16 (75 cl)
Weingut Thierry Mortet – Burgund
Traubensorte: Pinot Noir
Vinifikation: Rigorose Ertragsbeschränkung, 11 Monate Ausbau im französischen Barrique
Degustationsnotiz: Feines Himbeer mit schwarzbeerigen Komponenten, schöne Mineralität.
Schlanker, aromatischer Gaumen mit sehr viel Saft und Schmelz, eine raffinierte Köstlichkeit,
ein absolut liebenswerter, verspielt leichter, aber ungemein aromatischer Wein.

CHF 72.50

Lualma 2014/15 (75 cl)
Weingut Bodega Senorio de Barahonda – Yecla
Traubensorte: Monastrell, Syrah, Tintorera
Vinifikation: Die drei Traubensorten verbringen 18 Monate in französischen Eichenfässern.
Monastrell in Fässern von 500 Litern, Syrah und Tintorera in Fässern von 225 Liter.
Degustationsnotiz: Lualma ist der erste Wein der fünften Generation von Barahonda.
Es ist ein Spiel von drei: drei Sorten – drei Persönlichkeiten. In der Monastrell erkennt man die Stärke
von Lucia, in der Tintorera die Freundlichkeit von Alfredo und in der Syrah die Süsse von Martina..

CHF 71.50

Zona Zepa 2012/14 (75 cl)
Weingut Bodega Senorio de Barahonda – Yecla
Traubensorte: Monastrell
Vinifikation: Der Wein wird aus der Monastrell Traube, die aus einem 100 -jährigen Weinberg stammt hergestellt.
Die Trauben werden handgelesen und höchsten in 10 Kg. Boxen geerntet.
Nach der Ankunft in der Kellerei werden die Trauben auf einem Sortiertisch getrennt und die Trauben abgebeert.
Damit anschliessend der kontrollierte Gärungsprozess beginnen kann.
Nach der Vergärung werden die Trauben zerquetscht und in französische Eichenfässer gefüllt,
in diesen bleiben Sie für 20 Monaten.
Degustationsnotiz: Intensive rote Farbe. In der Nase sehr aromatisch mit einer Note von roten,
reifen Früchten, Lakritze und edler Röstnote, wegen der feinen Qualität der Fässer.
Im Abgang sehr strukturiert, kräftig, aromatisch und zugleich sehr süss.

CHF 108.50

Maduresa 2008 (75 cl)
Weingut Celler del Roure – Valencia
Traubensorte:, Mandó 35%, Garnacha Tintorera 20%, Syrah/Shiraz 15%, Petit Verdot 15%,
Cabernet Sauvignon 10%, Monastrell 5%
Vinifikation: Nach der Vinifikation altert der Wein während 12 bis 16 Monaten in französischen Barriques
und 500 Liter Fässern. Anschliessend 12 Monate Lagerung in den Amphoren
Degustationsnotiz: Eine verblüffende Frische, reife Tanninen und ein packendes, balsamisches Finale.

CHF 62.50

Rioja Parcela N° 5 DOCa 2014/15 (75 cl)
Weingut Bodegas Luis Alegre
Traubensorte: Graciano, Tempranillo
Vinifikation: Ausbau für 16 Monate in Eichen Fässern, Schließlich wird der Wein ohne
Filtrierung abgefüllt und reift weitere 20 Monate in der Flasche.
Degustationsnotiz: Intensives Kirschrot von hoher Dichte ohne farbliche Veränderung am Saum.
Sehr ausgewogene Nase mit herrlichem Nuancenreichtum. Vorherrschende Aromen von eingelegter
und sehr reifer schwarzer Frucht. Angenehm anklingende Balsamnoten (Zimt, Gewürznelke) der französischen Eiche.
Auch feine Holznoten und elegante Röstnoten sind deutlich wahrnehmbar.

CHF 49.50

Tinto Crianza DO 2014 (75 cl)
Weingut Atalayas de Golban – Ribera del Duero
Traubensorte: 100% Tinta Fina
Vinifikation: Ausbau für 12 Monate in französischen Barrique
Degustationsnotiz: Kräftiges Kirschrot. In der Nase würzig, ledrig und Noten nach dunklen Beeren.
Am Gaumen fruchtig, vollmundig, jugendlich mit langanhaltendem Abgang.

CHF 54.50

Gratavinum 2pr 2014 (75 cl)
Weingut Gratavinum – Priorat / Katalonien
Traubensorte: Garnacha ,Garignan, Syrah, Cabernet Sauvignon
Vinifikation: Ausbau für 24 Monate im Barrique, davon 14 Mte. neues und danach
10 Mte gebrauchtes franz. & ungarisches Holz
Degustationsnotiz:.Kräftiges Rubingranat, zart unterockert, breitere Randaufhellung.
Mit einem Hauch von Eukalyptus unterlegtes schwarzes Waldbeerkonfit, zart nussig, etwas Velour,
tabakige Note. Saftig, gereifte Zwetschkenfrucht, präsentes Tannin, entwickelte Aromatik,
zitronige Nuancen im Abgang, wirkt etwas adstringent im Finish, mittlere Länge.

CHF 72.50

Champagner

Champagner Jacquart Brut Mosaique (37.5 cl)

CHF 62.50

Weisswein

Riesling-Sylvaner Feuergold (50 cl)

vom Weingut Castellum von Hubert Gstöhl in Eschen / Liechtenstein

CHF 32.50

Malanser Chardonnay 2017 (37.5 cl)

vom Weingut Von Salis- Bündnerland / Schweiz

CHF 36.50

Chardonnay Select 2016 (37.5 cl)

vom Weingut Fritz Wieninger – Wien / Österreich

CHF 39.50

Sauternes AC Château Lange-Réglat – Bordeaux / Frankreich 2010/11 (37.5 cl)

CHF 48.50

Rotwein Blauburgunder Feuergold Weingut

Castellum von Hubert Gstöhl in Eschen / Liechtenstein 2015/16 (50 cl)

CHF 32.50

 

Triesner St Mamerten Dablauner Cuvee von

Engelbert Schurte in Triesen / Liechtenstein 2015 (50 cl)

CHF 38.50

 

Fläscher Pinot Noir Grond 2017 (37.5 cl)

vom Weingut Davaz – Bündnerland / Schweiz

CHF 46.50 

 

Das Phantom  2016 (37.5 cl)

vom Weingut Kirnbauer – Burgenland / Österreich

CHF 42.50

 

Big John 2017 (37.5 cl)

vom Weingut Scheiblhofer Erich – Burgenland / Österreich

CHF 43.50

 

Kairos 2016 (37.5 cl)

vom Weingut Zymé – Veneto / Italien

CHF 68.5

 

60 20 20   2013 (37.5 cl)

vom Weingut Zymé – Veneto / Italien

CHF 52.50

 

Chianti Classico DOCG 2015 (50 cl)

vom Weingut Poggio al Sole – Toskana / Italien

CHF 39.50

 

Carignano del Sulcis DOC 2017 (50 cl)

vom Weingut Mesa Buio – Sardinien / Italien

CHF 31.50

 

Château Beau-Site Cru Bourgeois Saint-Estéphe, Medoc – Bordeaux / Frankreich 2015 (37.5 cl)

CHF 48.50

 

Château haut Bages Monpelou Cru Bourgeois, Pauillac – Bordeaux / Frankreich 2009 (37.5 cl)

CHF 59.50

 

Tellus Syrah Lazio IGP 2016 (37.5 cl)

vom Weingut Tenuta Falesco – Umbrien / Spanien

CHF 33.50

Symphonie Cuvée Barrique 2012 (150 cl)

vom Weingut Castellum von Hubert Gstöhl in Eschen / Liechtenstein

CHF 209.50

 

Zweigelt Unplugged 2015 (300 cl)

vom Weingut Hannes Reeh – Burgenland / Österreich

CHF 244.50

 

Rosenberg 2012 (600 cl)

vom Weingut Markowitsch – Carnuntum / Österreich

CHF 788.50

 

Batonnage Double Oaked 2012 (150 cl)

vom Weingut “The wild boys of Club Batonnage – Burgenland / Österreich

CHF 598.50

 

Chianti Classico DOCG 2015 (150 cl)

vom Weingut Poggio al Sole – Toskana / Italien

CHF 112.50

 

Das Phantom 2017 (150 cl)

vom Weingut Kirnbauer – Burgenland / Österreich 

CHF 159.50

 

Sasso Bucato Toscana IGT 2016 (150 cl)

vom Weingut Azienda Agricola Russo – Toskana / Italien

CHF 188.50               2016 (300 cl) CHF 388.50

 

60 20 20  2013 (150 cl)

vom Weingut Zymé – Veneto / Italien

CHF 208.50               2012 (300 cl) CHF 454.50

 

Kairos 2016 (150 cl)

vom Weingut Zymé – Veneto / Italien

CHF 298.50                  2016 (300 cl) CHF 614.50